Das gesetzliche Abbrennverbot für Feuerwerkskörper gilt fast ganzjährig, vom 2. Januar bis zum 30. Dezember. Grundsätzlich ist Feuerwerk also nur an Silvester und Neujahr zulässig. Aber auch an Silvester und Neujahr ist das Abbrennen von Feuerwerkskörpern nicht überall erlaubt.

Termine AscheffelEinladungen, Termine und Informationen Herbst 2019.
Schon weggeworfen? Hier nochmal zum Nachlesen

Stand: Juli 2020

Informationsflyer